Fracht-News

China – Deutschland auch per Schienen­frachtverkehr

Bereits seit längerer Zeit bieten wir wöchentliche Sammelcontainer per Schienengüterverkehr von China nach Deutschland an.

Alternative zum Seetransport

Die Laufzeit vom Terminal Wuhan (China) bzw. Heife (China) zum Empfangsterminal in Hamburg beträgt ca. 15 Tage. Je nach verfügbarem Zeitfenster und Transportbedarf kann der Transport via Schienenfrachtverkehr eine echte Alternative zum Seetransport von und nach China sein.

Natürlich können Ihre Stückgutsendungen an jedem Ort in China übernommen werden. Ihren LCL- oder FCL-Container organisieren wir genau nach Ihren Bedarfen. Die mit GPS Sendern versehenen Container können verortet werden, sodass der genaue Verbleib Ihrer Sendung regelmäßig überprüft werden kann.

Gerne kümmern wir uns auch um Vorlauf, Nachlauf, Verzollungsformalitäten im Import und Export. Dank unserem über Jahrzehnte gewachsenen Asien-Know-how und einem bewährten Netzwerk vertrauenswürdiger Geschäftspartner und Agenten können wir eine weitere attraktive Transport-Alternative für unsere Kunden bereitstellen.

Sprechen Sie uns gerne an

Sollten Sie Interesse an diesem Transport-Service haben oder weitere Beratung benötigen: Nehmen Sie jederzeit Kontakt mit Ihrem bekannten Ansprechpartner bei O.T.S. ASTRACON auf!

Mehr News

Weitere Meldungen

  • 1. März 2024 | 2 Min. Lesezeit |

    Bedeutende Änderungen für Sicherheitskontrollen von Luftfrachtsendungen der DGAC ab April 2024.

    Weiterlesen
  • 18. Dezember 2023 | 2 Min. Lesezeit |

    Umfahrung des Suezkanals durch Reedereien ab 18. Dezember 2023.

    Weiterlesen
  • 8. November 2023 | 2 Min. Lesezeit |

    Wichtige Änderungen in der Berechnung der LKW-Maut in Deutschland ab Dezember 2023.

    Weiterlesen